Read all company announcements

back to press releases

finleap connect, Europas führender unabhängige Open-Banking-Anbieter, gibt neue CEO bekannt

  • Nicola Breyer wird neue CEO und bringt langjährige Open-Banking- und europaweite Branchenkontakte ins Unternehmen

●  Sie löst Frank Kebsch nach zweieinhalb erfolgreichen Jahren ab, der finleap connect weiter in beratender Position verbunden bleibt

●  Ignacio Garcia übernimmt ab sofort die Rolle des Chief Operating Officer (COO); Marco Jostes, bisher Head of Finance, wird Chief Financial Officer (CFO)

 

Hamburg/Berlin, 30. Juni 2022 – finleap connect, Europas führende unabhängige Open-Banking-Plattform, gibt Veränderungen im Managementteam bekannt. Nicola Breyer, zuvor Chief Growth Officer bei OptioPay und Head of Commercial Growth bei Paypal DACH, wird zum 1. August die CEO-Position von finleap connect übernehmen. Sie tritt die Nachfolge von Frank Kebsch an. Ignacio Garcia, bisher Chief Strategy Officer, wird mit sofortiger Wirkung die Rolle des COO übernehmen. Marco Jostes, bisher Head of Finance, ergänzt das Managementteam als neuer CFO.

 

“Frank hat finleap connect in den letzten zweieinhalb Jahren erfolgreich zu einem der führenden Open-Banking-Unternehmen entwickelt. Wir danken ihm dafür, dass er finleap connect auf die nächste Stufe geführt hat und freuen uns, dass er dem Unternehmen als Gesellschafter und Berater verbunden bleibt”, sagt Ramin Niroumand, Executive Chairman des finleap connect-Hauptgesellschafters, finleap. “Mit Nicola Breyer gewinnen wir eine erfahrene Fintech-Expertin, die auf der führenden Technologieplattform von finleap connect aufbauen kann. So verstärken wir den Fokus auf unsere zentralen Open-Banking-Dienstleistungen und treiben den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens weiter voran“, erläutert Niroumand.

 

“Ich freue mich, bei finleap connect einzusteigen, während Open-Banking-Lösungen in ganz Europa und darüber hinaus immer populärer werden. Ich bin überzeugt, dass wir mit unserem erfahrenen Team von Fachleuten und unserer Produktpalette weiterhin der bevorzugte Partner für die Finanzdienstleistungsbranche und darüber hinaus sein werden”, sagt die neue CEO Nicola Breyer.

 

Als Teil der Maßnahmen zur verstärkten Ausrichtung des Unternehmens auf profitables Wachstum trennt sich finleap connect von zehn Prozent der Mitarbeiter aus dem Kernteam. Neben Frank Kebsch werden auch Andreas Reuß, Chief Commercial Officer, und Chief Risk Officer, Dr. Lea Maria Siering, das Unternehmen verlassen. “Wir bedanken uns bei Andreas und Lea für ihren Einsatz und ihr Engagement während ihrer Zeit bei finleap connect”, ergänzt Ramin Niroumand.

 

Marco Jostes, seit September 2021 Head of Finance, wird als neuer CFO zusätzlich die Bereiche Legal und Compliance verantworten und dabei auf seine Erfahrungen bei Arvato Financial Solutions als Executive Vice President Governance, Risk & Compliance zurückgreifen. Uwe Sandner (Chief Technology Officer) und Katja Hunstock (Chief Product Officer) komplettieren das fünfköpfige Führungsteam in ihren bisherigen Funktionen.

 

Über finleap connect

finleap connect ist der führende, unabhängige Open-Banking-Provider in Europa. Die Plattform hilft Unternehmen aus verschiedensten Branchen, Finanztransaktionen ihrer Kunden besser zu verstehen und nachvollziehen zu können. Die “Full-Stack”-Lösungsplattform von finleap connect ermöglicht es Unternehmen, auf die Finanztransaktionsdaten der Kunden lizenziert und regulatorisch konform zugreifen, diese Daten mit Analysetools anreichern und darauf basierend ihren Kunden hochwertige digitale Finanzdienstleistungen und -produkte anbieten zu können.

finleap connect ist ein reguliertes Zahlungsinstitut nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG). Weitere Informationen: www.connect.finleap.com

 

Pressekontakt finleap connect

Kathryn Weiser

PR & Kommunikation

media-connect@finleap.com

www.connect.finleap.com

Press Kit: https://connect.finleap.com/presskit/

Download